Belauer See

Der Belauer See liegt im Landkreis Plön auf 54° 6' nördlicher Breite und 10° 16' östlicher Länge im Ostholsteinischen Jungmoränenland direkt westlich der Gemeinde Belau. Der See misst 2350 m in Nord-Süd- und 800 m in Ost-West-Richtung, seine gesamte Uferlinie beträgt 5650 m.
Das Volumen des Belauer Sees beträgt 10,18 Mio. m³, er bedeckt eine Fläche von 1,13 km² und hat eine mittlere Tiefe von 9,0 m und eine maximale Tiefe von 25,6 m. Das oberirdische Gesamteinzugsgebiet beträgt einschließlich der Seefläche 26,43 km², das Einzugsgebiet im engeren Sinne (ohne den Zulauf aus dem Schmalensee) 4,4 km².
Search
Info
Das Wankendorfer Seengebiet ist eine Region in Schleswig-Holstein rund um die Gemeinde Wankendorf, umfasst auch die Bornhöveder Seenkette und ist selber Teil der Holsteinischen Schweiz.
Kontakt
Möchten Sie auf www.wankendorfer-seengebiet.de beworben werden? Wenden Sie sich bitte an

Torsten Behrens
Projekt "Das Wankendorfer Seengebiet im Internet"
Dorfstr. 2
24619 Tarbek
Telefon 04323 90 31 31
Mail schreiben

und erfragen Sie die aktuellen Konditionen. Wer das Projekt "Das Wankendorfer Seengebiet im Internet" von Torsten Behrens positiv unterstützt, der erhält seinen Eintrag hier selbstverständlich kostenfrei.
Admin Only